Automatische Gewichtsmessung gestartet

Gewichtsvermessung - MTI Fotó: Czeglédi Zsolt

Seit dieser Woche wird an insgesamt 89 Messpunkten automatisch die Achslast und das Gesamtgewicht der sie passierenden LKWs gemessen. Seit März dieses Jahres lief das System im Testmodus, nun kommt es landesweit zum Einsatz. Ziel ist es, einer Überladung der Fahrzeuge und die damit einhergehenden Gefahren für Mensch und Straßenzustand vorzubeugen.

In den kommenden Wochen haben die Spediteure nun genügend Zeit, sich daran zu gewöhnen, denn vorerst werden bei einer festgestellten Überladung keine Strafen verhängt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here