Ausstellung im Historischen Museum Budapest

Unter dem Titel „Für den Glauben, für das Wissen: die Piaristen und die ungarische Kultur” eröffnete das Historische Museum in Budapest (Szent György tér 2) eine Ausstellung, die noch bis zum 25. Februar zu sehen ist. Bei den Pariaten handelt es sich um eine Jahrhunderte alte Männer-Ordensgemeinschaft, die sich dem Glauben und der Erziehung im Schuldienst verschrieben haben. Auf unserem Bild ist eine Miniatur der Statue des Piaristen András Dugonics zu sehen. Das Original steht seit 1876 im südungarischen Szeged.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here