Aufgepasst! Österreich Transitreisen

Wien Flughafen
Kontroll-Procedere am Wiener Flughafen / Foto: Flying Media Hungary

Wer über Österreich nach Ungarn einreist, muss sich trotzdem entsprechend an der Grenze erklären. Die Durchreise muss nachgewiesen werden in Form von Dokumenten. Dies kann beispielsweise am Flughafen ein Ticket zur Weiterreise sein, eine Bestätigung Shuttleservice, Zugticket, Hotelbuchung im Zielland oder aber die Adresskarte für Ungarn, die belegt das man auf dem Weg in die Heimat ist. Andernfalls muss die österreichische Einreiseanmeldung durchgeführt werden und entsprechende Impfzertifikate ebenfalls vorgelegt werden. Seit heute gilt in Österreich zudem noch der Lockdown für Ungeimpfte.

Wer umgekehrt von Ungarn via Österreich nach Deutschland reist, wird nach entsprechenden Dokumenten in diese Richtung gefragt.

Damit das Kontrollprocedere schneller vorangeht, sollte man die entsprechenden Papiere bereits zur Hand haben.

Am Wiener Flughafen haben wir gestern selbst die Erfahrung gemacht und konnten eine erhöhte Kontrollfrequenz bestätigen. Aufgeteilt wurde hier bereits vorab in zwei Linien: Einreise und Transit. – Früh genug richtig einreihen!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here