Archäologische Ausgrabungen in Abasár

Die Ausgrabungsstelle heute / Foto: MTI/Komka Péter

Die archäologischen Ausgrabungen im Bereich Abasár brachten zahlreiche Kinderskelette zum Vorschein. Diese Gräber fand man auf dem Arpadian Friedhof. Experten gehen davon aus, daß das Grab von König Samuel Aba auch in der Nähe sein muss. König Samuel Aba war 1041 – 1044 König von Ungarn. Neben den Skeletten wurden auch zahlreiche Gegenstände wir alte Münzen gefunden.

Abasár liegt rund 7KM von Gyöngyös im Landkreis Heves.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here