20. Herbstfestival in Debrecen

Veranstaltungsplakat

Zwischen dem 6. und 18. November wartet die ostungarische Stadt Debrecen bei ihrem Herbstfestival mit einem Veranstaltungskalender auf, der (fast) bunter als die Jahreszeit selbst ist. Es wird Kunstausstellungen geben, Literaturabende, ernste und leichte Musik, Theater und gastronomische Angebote – und die Kinder werden auch nicht vergessen.

In einer Presseerklärung wies der stellvertretende Bürgermeister Komolay Szabolcs gleich auf ein Highlight zur Eröffnung hin, wenn der Kossuth-Preisträger András Berecz mit seinem „Ha vagyunk, legyünk!” seinen kürzlich begangenen 60. Geburtstag quasi öffentlich nachfeiert.

Auch der 100. Geburtstag von Magda Szabó, einer Tochter der Stadt, und der 200. Ehrentag von János Arany, der aus der Nähe der Pusztastadt stammt, finden im Programmplan hinreichend Beachtung. Sicherlich auch sehenswert ist das Gastspiel des Budapester Madách Theaters mit „Mamma Mia!” oder das Honeybeast-Konzert. Beim KOCZKAFEST werden am 2. Wochenende Lego-Figuren zum Leben erweckt.

Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie hier:

https://www.programturizmus.hu/ajanlat-debreceni-oszi-fesztival.html

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here