Seit dem 1. Mai hat MÁV-START das Angebot auf allen drei Eisenbahnlinien, die den Theiß-See betreffen, erweitert Die erweiterung betrifft vor allem auch Radreisende, denen das Reisen erleichtert wird. Der Zug fährt direkt vom Bahnhof Keleti ab und kommt mit einem Fahrradwagen mit hoher Kapazität über Gödöllő, Füzesabony, Poroszló in Tiszafüred an. Die direkte Verbindung von Budapest zum Theiss-See ist eine wichtige Anbindung für den Tourismus in der Region. Dies zeigt auch die Bedeutung des Radtourismus in der Region.

In ganz Ungarn hat der Radtourismus enorm zugenommen.

Weitere Informationen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here