Wizzair kritisiert Condor-LOT-Deal auf dem European Aviation Symposium!

Das European Aviation Symposium – Die 2. Veranstaltung für die Luftfahrt dieser Art startete gestern am Münchener Flughafen mit zahlreichen Führungskräften und Top-Entscheidern aus der Aviation Industrie. Mit dabei auch der CEO der erfolgreichen Lowcost Airline Wizzair, József Váradi. Váradi sorgte innerhalb des Gespräches auf dem Symposium für Staunen in der Runde, da er sich über die Übernahme der Condor durch die polnische LOT mit völligem Unverständnis geäussert hat. Die Wizzair werde gegen diese Übernahme vorgehen, so Váradi. Der Grund für die scharfe Kritik dürfte auch daran liegen, daß die LOT auch für den ungarischen Billigflieger langsam gerade im Ostmarkt gefährlich nahe rückt, speziell am Standort Budapest.

Ungarisch:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here