Wildschweinjagd durch Budapest! LIVEVIDEO!

Wildschweinjagd in Budapest - Foto: Gergő Magda

Im Budapester VII. Bezirk hat gestern ein Wildschwein für Aufregung gesorgt. Passanten hatten plötzlich das aufgeregte „Schweinchen“ in Grünanlagen entdeckt und die Polizei verständigt.
Als die Beamten das für die Stadt eher ungewöhnliche Tier einfangen oder festsetzen wollen, zeigte der Waldbewohner das dies nicht so einfach sein sollte.
Das Wildschwein flüchtete über Budapests Strassen und eine wilde Verfolgungsjagd startete durch den VII. Bezirk.

Das die Situation keinesfalls ungefährlich ist, zeigt ein Augenzeugenvideo der Verfolgungsjagd.
Die Polizei kann den „Flüchtling“ später festsetzen, weitere Informationen lagen uns bisher noch nicht vor. Ob der „Täter“ in Untersuchungshaft sitzt oder bereits wieder vor den Wäldern Budapests verweilt ist derzeit noch unklar.

Augenzeugenvideo!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here