Weihnachtlicher Langosch auch in Frankfurt ?

Krisztina Dubóczky

Bei einem Bummel über den Frankfurter Weihnachtsmarkt entdeckte Sven Klawunder in der letzten Woche einen ungarischen Stand mit Langosch.

Doch handelt es sich hierbei um original Langosch? Wir sprachen mit der Inhaberin über richtig guten Langosch…

Doch nachdem wir auf den Budapester Weihnachtsmarkt geschaltet haben und unsere Außenreporterin Krisztina Dubóczky uns aufgeklärt hat, wie man den Langosch zu Weihnachten in Ungarn isst, haben wir wieder etwas gelernt…

Der in Fett gebackene Langosch wird bei den Ungarn eher im Sommer gegessen. Um die Weihnachtszeit und auf den Weihnachtsmärkten isst man den Langosch in „festlichem Outfit“, also im Steinofen gebacken.

Für die Frankfurter ist dies jedoch kein Problem…Hier isst man auch den traditionellen, eben nicht festlichen Langosch zu Weihnachten. Die Deutschen mögen ihn mit viel Knoblauchsauce…auch an Weihnachten 😉

Na dann – Merry Christmas!

[field name=stream]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here