Wasserball Olympiasieger desinfiziert Passanten: Desinfektionsstellen in Eger

Szécsi Zoltán desinfiziert in Eger Foto: MTI/Komka Péter

In Eger gibt es nun tatsächlich Freiwillige die die Hände von Passanten desinfizieren. Allen voran der Olympiasieger im Wasserball Zoltán Szécsi. An acht verschiedenen Plätzen gibt es die Desinfektionsstellen in der Stadt. Eine Aktion, die die Stadt ins Leben gerufen hat und die bei den Menschen vor Ort gut ankommt. das Coronavirus entwickelt derzeit enormen Zusammenhalt in der bevölkerung und kreative Ideen und Lösungsansätze.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here