Die, die gerne in einer gemütlichen Umgebung, außerhalb der lauten Stadt essen möchten finden in der Vidra Csárda nicht nur die gewünschte Ruhe, sondern auch große und leckere Portionen! Kurz vor der Ungarn-Slowakei Grenze bei Vámosszabadi, Győr muss man links abbiegen und neben der Donau auf dem Schotterweg weiterfahren, von da biegt man auf eine weitere Nebenstraße ab, die schließlich zu der Csárda führt. Der Weg ist vielleicht nicht einfach, aber das Restaurant findet man mit jeder GPS ganz einfach, auf jeden Fall mit dem Auto fahren!

Auf dem Menü findet man Suppen, Vorspeisen, Salate und jede Menge Hauptspeisen, vor allem Fischgerichte: Fischsuppen, Fish and Chips, Fisch Filets und das alles mit einer großen Auswahl von Beilagen. Wer keinen Fisch mag findet hier auch was: Cordon Bleu, Zigeunerbraten, Schweinemedallions und mehr. Zum Schluss kann man hausgemachte Brownies, Pfannkuchen, Eiscreme und Co. genießen. Unser Tipp: Die Hausgemachten Limonaden!

Die Umgebung der Csárda ist auch einen Blick wert, hier gibt es Spielplatz für Kinder und zwei große Fischteiche für Angler. Viele Familien kommen hier einfach zum Picknick, oder um die ruhige Natur zu erkunden.

Adresse: 9061 Vámosszabadi, Patkányospuszta
Telefon und Email: +36309161666 , vidracsarda@t-email.hu
Webseite (Auch auf Deutsch): www.vidracsarda.hu

Montag geschlossen
Dienstag-Samstag 11:00 – 21:00
Sonntag 11:00 – 19:00

Bilder: Nicholas Rogerson/Flying Media Hungary

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here