Unwetterwarnung! Sturm rast jetzt über Ungarn

Sturmschaden vor dem Wesselny Hotel Györ - Foto: Julia Horváth / Flying Media Hungary

Das Sturmtief welches Deutschland bereits in Atem hielt die letzten 24 Stunden rast jetzt über Ungarn. Erste schwere Sturmausläufer mit jeder Menge Regen und starken Sturmböen haben bereits Teile Ungarns erreicht. In Westungarn sind bereits zahlreiche Feuerwehreinsätze aufgrund umgestürzter Bäume.

Die Windgeschwindigkeiten sollen bis über 140 Km/h erreichen. Man sollte jetzt vermeiden sich draussen aufzuhalten da mit umherfliegenden Teilen zu rechnen ist.

Am Balaton wütet der Sturm ebenso kräftig wie im Gebiet Györ-Moson-Sopron. In Györ ist ein Baum direkt vor das Hotel Wesselny gestürzt. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Umgestürzter Baum vorm Hotel in Györ – Foto: Julia Horváth / Flying Media Hungary

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here