Ungarn Tierschutz: Roky

Roky / Bild: Holger Haß

Roky von kettenlos
Rasse: Schäferhundmischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 30.11.2011 (geschätzt)
Farbe: schwarz/braun
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Chip: Ja
Anlagehund: Nein
Schulterhöhe: ca. 70 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Ungarn

Als Welpe angeschafft, musste Roky bis zum Ableben seines Besitzer als Kettenhund sein Dasein
verbringen. Ein Leben im Haus, Gassi gehen oder gar mit in den Urlaub fahren – all das kannte er
nicht.
Von den Familienangehörigen wollte niemand den Hund versorgen und so kam Roky in unsere Obhut.
Er ist ein sehr liebevoller, verschmuster und ausgeglichener Rüde. Anscheinend musste er keine
schlechte Erfahrungen wie Gewalt von seinen Besitzer erleben. Roky ist allen Menschen gegenüber
offen, freundlich und liebt es, gestreichelt zu werden. Er genießt geradezu die Zuwendungen, von
denen es in all den vergangen Jahren so wenig davon gab.
In der Hundegruppe ist er sozial, auch mal verspielt und immer freundlich. Er konnte in einer
Pflegestelle untergebracht werden und hat sich ohne Probleme ins Familienleben eingefügt. Er
benimmt sich artig im Haus und ist auch stubenrein.
Für kleinere Hunde ist es oft leichter ein schönes Zuhause zu finden und dennoch hoffen wir, das
dieser wunderschöne, stattliche Rüde trotz seines Alters und seiner Größe noch einen liebevollen
Platz bei ebensolchen Menschen findet und nicht eines Tages in Ungarn versterben muss.
Roky hat über diesen Weg eine Chance, ein Leben als glücklicher Familienhund führen zu dürfen, nun
möchte er sein Herz verschenken und wartet auf Ihre Anfrage.

Link zum Tierheim: Auf einer privaten Pflegestelle in Ungarn
Link zum Hund:
https://www.kettenlos.org/rueden_ab_50_cm.html?&tx_phutiervermittlung_pi1[hundeID]=11705

Link zur Vermittlerin:
Iris Nikolaus
E-Mailadresse: I.nikolaus@kettenlos.org
Telefon: 06374-993190
Mobil: 0179-9700357

1 Kommentar

  1. Hast es wieder gut gemacht,
    Bin froh in Ungarn auf meinem Hobby-Bauernhof zu sein und nicht mit diesen Grenzschliesungen belästigt zu werden.

    Wünschen auch Dir Sven und Deinem Team einen schönen Tag

    Monika und Köby

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here