Ungarn-Serbien: Grenzübergänge Röszke, Tompa und Hercegszántó für Pendler wieder geöffnet

Pressekonferenz an serbischer grenze / Foto: MTI/KKM/Borsos Mátyás

Außenminister Péter Szijjártó und der serbische Außenminister Ivica Dacic trafen sich heute zu einer gemeinsamen Pressekonferenz auf der serbischen Seite des Grenzübergangs Röszke-Horgos. Die Grenzübergänge Röszke, Tompa und Hercegszántó wurden am heute für die an der ungarisch-serbischen Grenze lebenden Menschen geöffnet, um den Pendlern zu helfen, infolge der neuen Art der Coronavirus-Epidemie ihrer Arbeit wieder nachzugehen und den wirtschaftlichen Schaden zu verringern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here