Kisbér ist eine Stadt im Komitat Komárom-Esztergom in Ungarn und bekannt unter anderem durch das Gestüt Kisbér, das damals eine Staatspferdezuchtanstalt für die gemeinsame Armee war. Aus diesem Gestüt stammt auch die Pferderasse Kisbéri félvér. Das Gestüt existiert jedoch heute nicht mehr.

Dafür gibt es einMiniaturland in dem zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Städte Ungarns in klein nachgebaut wurden. Der Makett Park in Kisbér. Der Park ist beliebt für eine kurze Tour und wunderschön angelegt. Geöffnet ist der Park von 9-17 Uhr täglich.

Hier eine kleine Reise durch die Miniaturen der ungarischen Bauten:

Der Heldenplatz Budapest / Foto: Rita Martinecz
Der „Dom“ von Szeged / Foto: Rita Martinecz
Pannonhalma ganz klein…/ Foto: Rita Martinecz
Köszeg in Minatur / Foto: Rita Martinecz

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here