Transport mit illegalen Migranten: PKW bei Flucht überschlagen. 7 Tote in Ungarn!

Ein tragischer Unfall am frühen Morgen in Ungarn! Ein SUV war mit mehreren illegalen Migranten in Mórahalom unterwegs als er plötzlich eine Polizeikontrolle vor sich entdeckte. Der serbische Fahrer drehte sofort um und versuchte vor der Polizei zu fliehen. Mit hoher Geschwindigkeit verlor er jedoch die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in ein Wohnhaus. Das Fahrzeug überschlug sich dabei. Sieben Menschen kamen in dem Auto ums Leben, vier wurden schwerverletzt. Der Unfallort ist weiträumig abgesperrt und die Polizei untersucht weitere Umstände des schrecklichen Unfalles. Der Fahrer überlebte den Unfall und wurde festgenommen. Die Transporte mit illegalen Migranten nehmen in Ungarn täglich zu.

Der Unfallort:

Die Unfallstelle in der Nacht / Foto: MTI/Donka Ferenc
Die Polzei bei den Ermittlungen vor Ort / Foto: MTI/Donka Ferenc

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here