Drei Tote bei Verkehrsunfall in der Nähe von Siófok!

Bild: Feuerwehr Siófok

Ein LKW und ein Auto kollidierten gestern auf der Hauptstraße 65 bei Som. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto in zwei Teile gerissen. Die Feuerwehr von Siófok, versuchte mit schwerem Gerät die fünf Personen aus dem Fahrzaug zu befreien zudem sicherten sie die Fahrzeuge. Fünf Personen waren im Auto, drei von ihnen starben an ihren Verletzungen noch vor Ort. Zwei Personen wurden schwerverltzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun den genauen Hergang dieses „Horrorunfalles“. In den letzten Tag häufen sich wieder einmal mehr die schweren Verkehrsunfälle auf Ungarns Strassen mit tödlichem Ausgang!

Bild: Feuerwehr Siófok

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here