Tödlicher Unfall in Budapest am Morgen!

Die Unfallstelle am frühen Morgen / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Am Zweiten Weihnachtstag und in der Nacht haben sich gleich mehrere schwere Unfälle auf Ungarns Strassen ereignet. In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein tödlicher Unfall im XIV. Bezirk in Budapest an der Überführung Csömöri út, bei dem das Fahrzeug im Morgengrauen mit einer Fahrbahnbegrenzung kollidierte. Bei dem Unfall kam eine 34-jährige Frau ums Leben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here