Tödlicher Unfall bei Kiskunlacháza

Bild: MTI/Mihádák Zoltán

Um 6.30 Uhr heute Morgen hat ein Fahrer auf der Hauptstraße 51, bei Kiskunlacháza, Richtung Budapest die Kontrolle über sein Auto verloren, kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Der Fahrer starb an seinen schweren Verletzungen vor Ort. Ursache des Unfalls ist bisher unbekannt, die Polizei ermittelt an der Unfall-Szene und hat den Verkehr umgeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here