Tödlicher Motorradunfall in Budapest

Bild: MTI/Mihádák Zoltán

Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Auto im II. Bezirk von Budapest am Dienstagabend. Der Motorradfahrer kollidierte unter bisher unklaren Umständen mit einem Taxi an der Kreuzung der Kacsa-Straße und der Horvát-Straße. Der Mann, der das Motorrad fuhr, starb vor Ort an seinen Verletzungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here