Tierschutz Ungarn: Kisó

Kisó / Bild: Holger Haß

Kisó von Kettenlos
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 03.2020 (geschätzt)
Farbe: beige mit schwarzem Rücken
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Chip: Ja
Schulterhöhe: wächst noch
Aufenthaltsort: Nyíregyháza, Ungarn

Es sind genau solche Schicksale, die uns verzweifeln lassen! Es passiert jeden Tag tausendfach und es
passiert still!
Kisó ist ein kleines, zartes Hundemädchen, eine ganz zarte und zerbrechliche Seele. Sie war seit ihrer
Geburt unerwünscht und ist ausgesetzt worden. In ihrer Verzweiflung hat sie versucht, in Gärten
Schutz und Anschluss zu bekommen, doch niemand wollte sie haben und sie wurde vertrieben. Dann
lief sie lange an der Autobahn entlang, bis Tierschützer endlich auf sie aufmerksam wurden und so
kam sie ins Tierheim.
Hier zeigt sich Kisó verträglich, doch zurückhaltend und stürmt nicht nach vorne ans Gitter zu den
Menschen. Sie hält sich im Hintergrund, bleibt für sich, zu groß ist vielleicht der Schmerz in ihr, immer
wieder vertrieben und ungeliebt zu sein. Gegen die Kälte hat die Kleine nicht einmal ein dichtes Fell
und so sitzt die junge Hündin zitternd in der Ecke.
Lange war sie reserviert, doch ist sie nie abgeholt worden und wir finden, sie hat genug gefroren,
genug gelitten und es wird Zeit für ein liebevolles Zuhause! Für Kisó wünschen wir uns
verständnisvolle Menschen, die ihr Zeit geben, sich vom Erlebten zu erholen und ganz viel Liebe,
damit ihre neue Welt warm, fröhlich und freundlich wird!

Link zum Tierheim: https://www.facebook.com/%C3%81llatbar%C3%A1t-Alap%C3%ADtv%C3%A1ny-
174090352614344/

Link zum Hund: https://www.kettenlos.org/huendinnen_30-50_cm.html?
&tx_phutiervermittlung_pi1[hundeID]=11964


Link zur Vermittlerin:
Vermittlerin:
Barbara Quante
Telefon: 04821957067
E-Mailadresse: b.quante@kettenlos.org

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here