Tierschutz Ungarn: Bogyó

Bild: Holger Haß

Bogyó von kettenlos
Geschlecht: Rüde
Geboren: 02.2018 (geschätzt)
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Aufenthaltsort: Harkány, Ungarn


Die ersten Monate in Bogyó’s Leben scheinen nicht gerade von Liebe und Vertrauen geprägt gewesen
zu sein, zumindest lässt sein Verhalten diese Vermutung zu. Dass er zudem einfach ausgesetzt und
damit einem völlig ungewissen Schicksal überlassen wurde, rundet das traurige Bild zusätzlich noch
ab.
In seiner sicheren Pflegestelle zeigt sich der junge Rüde freundlich und aufgeschlossen, nur Fremden
begegnet er anfangs eher zurückhaltend und ein bisschen schüchtern. Aber auch das ist nach einer
kurzer Zeit des Beobachtens vergessen und Bogyó freut sich über Ansprache und Streicheleinheiten.
Artgenossen zum Toben und Spielen findet er toll, andere Haustiere wie z.B. Hühner stehen dagegen
auf seiner Freundschaftsliste ganz unten und sollten eher nicht das Zuhause mit ihm teilen.
Bogyó wäre gerne festes Teil einer Familie, die viele Abenteuertouren mit ihm unternimmt und die er
überall hin begleiten darf. Sicher hätte der lernbegierige Jungspund auch viel Spaß an dem Besuch
einer Hundeschule, wo er nebenbei auch noch viele Kumpels zum Toben treffen könnte. Nach so
einem ausgefüllten Tag seelig an der Seite seiner Menschen zu kuscheln und gemütlich in seinem
weichen Bett einzuschlafen, wäre ein großes Glück für den langbeinigen Dackel-Mix.


Link zur Vermittlerin:
Vermittlerin: Barbara Quante
Telefon: 04821957067
E-Mailadresse: b.quante@kettenlos.org
Link zum Tierheim Harkany:
https://www.facebook.com/harkanysiklos.allatvedoegyesulet
Link zum Hund:
https://www.kettenlos.org/rueden_30-50_cm.html?&tx_phutiervermittlung_pi1[hundeID]=10979

Bild: Holger Haß

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here