Tierschutz Ungarn: Barka

Barka / Bild: Holger Haß

Barka von Kettenlos
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 20.12.2017 (geschätzt)
Farbe: beige mit schwarz
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Chip: Ja
Schulterhöhe: ca. 49 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Ungarn

Unser kleiner Bangbüchs Barka wurde Anfang 2020 streunend aufgegriffen und zog auf eine
Pflegestelle in Ungarn. Am Anfang ließ Barka sich leider so gar nicht anfassen, sie war ein Bündel
Angst und so kam sie auch noch nicht in die Vermittlung.
Nach vielen Monaten der Zuwendung und dem Leben in einer Familie, wäre Barka nun so weit, sich
auf das Abenteuer „Suche nach einem endgültigen Zuhause“ einzulassen. Sie hat sich den ihr
bekannten Personen gegenüber doch sehr weit geöffnet, lebt mit vielen Hunden problemlos
zusammen und kennt auch Katzen und ältere Kinder.
Für Barka suchen wir dennoch Menschen, die sich mit Angsthunden auskennen, denn sie wird mit
Sicherheit auf die Umstellung auf ein neues Zuhause, den Transport etc. reagieren und wieder in alte
Verhaltensmuster verfallen. Wir brauchen also Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen,
ohne große Erwartungen, aber sehr gern mit komplett eingezäuntem Grundstück und einem
souveränen Artgenossen.
Barka geht nicht nach vorne in ihrer Angst, sie weicht zurück und versucht dem Menschen aus dem
Weg zu gehen oder friert ein, gebissen hat sie nie.
Wer hat das Know How und die richtige Einstellung, um mit Wuschelchen Barka den langen Weg des
Vertrauensaufbaus zu gehen, ohne Wenn und Aber?

Link zum Tierheim: Eine Pflegestelle in Ungarn
Link zum Hund:
https://www.kettenlos.org/huendinnen_30-50_cm.html?
&tx_phutiervermittlung_pi1[hundeID]=11913

Link zur Vermittlerin:
Susanne Heick
E-Mailadresse: s.heick@kettenlos.org
Telefon: 040-52560206
Mobil: 0152-08577096

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here