Spezieller Zugausflug: Alte Dieselloks zogen Sonderzug an den Balaton

Foto: MTI/Máthé Zoltán

Ein spezieller Tag für alle Eisenbahnfans. Gestern am 28.12. fuhren separate Züge die von Diesellokomotiven der Baureihen Nohab, M61 und Púpos, M40, gezogen wurden vom Bahnhof Kelenföld ab. Das Ziel: Tapolca und das Nordufer sowie das Südufer des Balaton. Gleich zwei Exkusionen dieser Art wurden von der MÁV Nosztalgia Kft. organisiert. Ein Ausflug der besonderen Art und das Zuggespann sorgte auch auf der Strecke für Aufsehen in dieser Kombination. Übrigens waren die Züge voll besetzt und man nutzte diese Verbindung für einen schönen Ausflugstag.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here