Die Balatondurchschwimmung ist bereits ein Traditionsevent am Balaton in Ungarn. In diesem Jahr gingen über 7.500 Schwimmer an den Start und durchquerten den Balaton auf einer Strecke von 5,2 Kilometern. In Refülöp startete man am Morgen und in Balatonboglar kamen die meisten Schwimmer dann an. Für die die es nicht geschafft haben standen zahlreiche Boote auf der Strecke bereit. Ein wirklich faszinierendes Top-Event an dem mittlerweile auch viele Touristen teilnehmen.

Aufgrund des Wetters musste die Durchschwimmung vorab bereits zweimal verschoben werden. Am Wochenende dann Kaiserwetter am Balaton und hervorragende Voraussetzungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here