So werden kovászos Uborka (Salzgurken) gemacht

Ungarische Salzgurken - Foto: Flying Media

Kovászos Uborka – das sind die ungarischen Salzgurken. Damit sie den typischen Geschmack bekommen sollte man nach diesem Rezept vorgehen:

Was wir benötigen: 2,5 Kg normale kleine Gurken, 2,5 Esslöffel Salz, mehrere Knoblauchzehen, Dill, getrocknetes Brot

Das Wasser mit dem Salz aufkochen und abkühlen lassen. Dill in ein grosses Glas füllen, das abgekühlte Salzwasser eingießen. Jetzt die Gurken einlegen, den kleingeschrieben Knoblauch hinzugeben, umrühren und das trockene Brot oben auflegen. Das Glas verschließen und ca. 2-3 Tage in der Sonne stehenlassen. Fertig sind die Salzgurken, guten Appetit!

Ungarische Salzgurken – Foto: Flying Media

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here