Sightseeing Tip in Remete Barlangok – Die Einsiedlerhöhlen

MTI/Komka Péter

Eine knappe Stunde von Budapest entfernt liegt Remete Barlangok. Hier findet man interessante Höhlengebilde die am Hang gebaut wurden. Es handelt sich um sogenannte Einseidlerhöhlen. Die Höhlen und somit damaligen Einsiedlerwohnungen können besichtigt werden. Der letzte Einsiedler übrigens lebte dort 1767 und hiess Dobát Jozafa.
Von diesem Ort aus hat man übrigens auch eine hervorragende Aussicht und für Wanderer gibt es zahlreiche Möglichkeiten die Region zu erkunden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here