Schwierige Personenrettung nach Unfall in Debrecen

Schwierige Personenrettung in Debrecen / Foto: Feuerwehr Debrecen

Am frühen Morgen driftete ein Auto von der Straße und überschlug sich dann in der Nähe von Debrecen am Vekeri-See. Die Feuerwehr in Debrecen wurden alarmiert. Es waren zwei Personen im Auto, einer der Insassen konnte sich selbst aus dem Wrack retten, sein Begleiter wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit. Die Umstände waren nicht einfach, denn die Position des Fahrzeuges machte die Personenrettung zu einer schwierigen Aufgabe für die Retter. Letztendlich konnte man jedoch die Situation lösen. Beide Personen wurden teils schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here