Schwerer Unfall mit Formel-1 Transporter auf der M1 bei Györ!

Formel-1 Transporter von Renault im Graben / Foto: MTI/Krizsán Csaba

Ein schwerer LKW-Unfall ist Grund für die Verkehrsbehinderung auf der M1 in Höhe Györ. Einer der Renault Formel-1 Transporter, der vermutlich schon auf dem Weg nach Budapest zur Formel-1 Rennstrecke war, ist heute nachmittag von der Fahrbahn der M1 abgekommen und durch die Leitplanken gebrochen. Nachdem das Gefährt den Abhang runter rutschte kam er in einem Abwassergraben zum Stehen. Der Fahrer musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Durch den Unfall kam es auf der Autobahn zu großem Stau.

Von der Fahrbahn abgekommen…/ Foto: MTI/Krizsán Csaba

Das Formel-1 Rennen findet in dieser Woche auf dem Hungaroring in Budapest statt. Über die Ldung des Formel-1 Transporters gab es bisher noch keine Information. Schlechtes Omen für Renault für das Rennen am Wochenende?

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here