Schwerer Unfall auf der Autobahn M7

Bild: Feuerwehr Siófok

Ein LKW und ein Kleinbus kollidierten am Freitag auf der Autobahn M7 in der Nähe von Balatonendréd, Richtung Letenye. Ein Mann wurde im Kleinbus eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr Siófok mit schwerem Bergungsgerät aus dem Wrack befreit. Die Einheiten sicherten die Fahrzeuge, beseitigten die Verkehrsbehinderung und halfen den Rettungsdienst. Die beiden bei dem Unfall Verletzten wurden mit Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here