Schuhtrend: Goldig und hoch sollten sie sein

In der Sommermode setzt sich in Ungarn auch der Schuhtrend zu hoch und goldig durch. Schick am Balaton sieht man derzeit die offenen Schuhe in gold und silber eingefasst mit meisst hohem Absatz. Diesen Trend gehen auch die Schuhläden nach und so findet man den Sommerschuh für Damen auch in zahlreichen Shops in Ungarn.

Wer es nicht zu hoch mag, kann auch mit flacher Sohle auftrumpfen, allerdings nicht mehr ganz so cool…

Goldig und flach…Foto: Flying Media Hungary

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here