Reitpatrouillen auf „Corona-Check“ in den Dörfern rund um Nyíregyháza

Polizei per Pferd unterwegs / Foto: MTI/Balázs Attila

Reitpatrouillen des Polizeipräsidiums von Nyíregyháza kontrollieren auf ländlichem Gebiet die Ausgangsbeschränkungen und achten darauf, daß jeder auch ältere Mensch der Hilfe benötigt, diese auch bekommt.  Während der verlängerten begrenzten Ausgangssperre aufgrund der Coronavirus-Epidemie besuchen Reitpatrouillen regelmäßig die Ortschaften, um die Sicherheit der in den ländlichen abgelegenen Orte um Nyíregyháza lebenden Menschen zu gewährleisten. Wenn jemand Hilfe und Pflege oder Lebensmittel benötigt, vermitteln sie diese an die zuständigen Behörden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here