Rechtzeitig vor Weihnachten Bahntickets kaufen!

Die ungarische Staatsbahn weist darauf hin, dass in den Tagen vor Weihnachten mit einem deutlich erhöhtem Reiseverkehr zu rechnen ist und rät deshalb, sich rechtzeitig die Fahr- und Platzkarten zu sichern, um auch garantiert die gwünschte Verbindung nutzen zu können. Besonders nachgefragt sind die Strecken Budapest-Debrecen-Nyíregyháza, Budapest-Miskolc und Budapest-Győr sowie eigentlich alle Verbindungen in die ungarische Hauptstadt.

Im letzten Dezember war es noch eine „Attraktion”, ein e-Ticket in Form eines QR-Codes zu kaufen. In diesem Jahr ist das bereits mehr als nur eine nette technische Spielerei: wer sich sein Ticket im Internet sichert, bekommt 10% Ermäßigung auf den Endpreis, wer sich die Fahrkarte am Bahnhof selbst ausdruckt, immerhin noch 5%. So entgeht man nicht nur den vor Weihnachten eher längeren Schlangen an den Schaltern, sondern spart auch noch gutes Geld.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here