Plácido Domingo in Budapest gelandet

Foto: MTI/Koszticsák Szilárd

Plácido Domingo, der Spanische Opernsänger und Dirigent ist heute am Flughafen Liszt Ferenc in budapest angekommen. Der Tenor gibt am 28. August ein Konzert in Szeged. Neben ihm auf dem Foto stehen Nicholas Marko, sein Manager  und Magonyi Andreas Z., Co-Direktor des Plácido Domingo Classics Festival. der Sänger ist mit einer Privatmaschine in Budapest gelandet und für einige Tage in der Stadt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here