Einer der Highlights auf dem Rockmaraton 2018 in Ungarn: Die deutsche Rockband Orden Ogan.
Die Band bezeichnet ihre Stilrichtung selbst als Melodic Metal. Gegründet haben sie sich bereits 1996 und kommen aus dem Hochsauerland. 2009 wurden sie von afm records unter Vertrag genommen und konnten zahlreiche Hits platzieren. Bis 2017 veröffentlichte Orden Ogan das sechste Album und damit das Neueste: Gunmen.
Auf dem Rockmaraton in Ungarn konnte die deutsche Metalband nun in dieser Woche ebenfalls überzeugen und präsentierte sich mit eindrucksvollem Bühnenbild direkt an der Donau. Für alle Rockfans ein Hochgenuss…

Impressionen vom Konzert:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here