Neue Glocken für Györ – Mit Kran in St. Ignatius Kirche installiert

Die bei Touristen sehr beliebte St. Ignatius Kirche (Szent Ignác bences temlom) aus dem Jahre 1641 hat in dieser Woche in einer spektakulären Aktion neue Glocken für die Zwiebeltürme erhalten. Die nach der Wiener Jesuitenkirche gebaute Kirche ist eines der schönsten Kirchengebäude in Györ.
Die tonnenschweren Glocken wurden während des Weihnachtsmarktes am Sonntag mit einem Kran installiert. Die Aktion war hierdurch natürlich extrem publikumswirksam

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here