Nebenfluss Drau wird umfassend wiederbelebt

Die Drau / Foto: MTI/Sóki Tamás

Die Drau (O-Dráva) ist ein Nebenfluss der Donau. Eben dieser Nebenfluss wurde mit einem Programm der EU wiederbelebt, bzw. regeneriert. Die Lebensräume am und im Fluss sollen mit bestimmten Massnahmen wiederbelebt werden. Das Projekt soll fünf Jahre lang laufen und wird mit einer Summe von 834.000 Euro finanziert. Das Programm nennt sich LIFE+. Auf dem Bild im Artikel sieht man einen Schwan, der sich am Wasser bereits wohlfühlt.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here