Mann mit Elektromobil wurde von Zug getroffen!

das zerstörte Elektrogefährt am Bahnübergang / Foto: MTI/Donka Ferenc

An einem Bahnübergang in der Nähe von Hódmezővásárhely hat sich heute Nachmittag ein heftiger Unfall ereignet! Ein Mann war mit seinem Elektrogefährt für eingeschränkte Mobilität unterwegs und wollte den Bahnübergang überqueren. Der Mann wurde durch den vorbeifahrenden Zug getroffen und von seinem Gefährt geschleudert. er wurde mit schwersten Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob das Bahnsignal nicht funktionierte ist derzeit noch unklar.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here