LKW verliert auf M35 bei Debrecen Ladung mit Bierkisten!

Ungarische Polizei - Archivbild Flying Media Hungary

(news sk Flying Media Hungary) Tausende Bierflaschen auf einer Autobahnausfahrt der M35 von Budapest Fahrtrichtung Debrecen kurz vor der Pusztahauptstadt. Aufgrund des Flaschenchaos auf der Autobahn ist die Ausfahrt Debrecen für mehrere Stunden gesperrt worden. Bei den Aufräumarbeiten hat sich mit Sicherheit manch einer über die ein oder andere Flasche Freibier gefreut…

Vermutlich hatten sich Paletten gelöst von dem LKW und sich selbstständig gemacht. wie in einer Kettenreaktion verlor der Transporter dann während der Fahrt eine Palette nach der anderen. Insgesamt verlor das Gespann 30 Paletten und somit unzählige Kisten des kostbaren Gerstensaftes. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here