Immer mehr Menschen haben „Hitzestress“

Hitzewelle in Ungarn führt zu Hitzestress - Foto: Flying Media Hungary

Die starke Hitze in ganz Ungarn macht vielen Personengruppen in den nächsten Tagen das Leben schwer. Doch auch in Zukunft werden wir mit extremer Hitz zu kämpfen haben.

Zunehmend kann man auch vom „Hitzestress” lesen. Darunter wird die Belastung des Körpers durch hitzebedingtes schlechtes Schlafen gemeint, auch Kopfschmerzen oder fehlende Konzentration gehören hier zum Krankheitsbild. das falsche Verhalten bei Hitze, wie zum Beispiel vermehrte körperliche Belastung, zuwenig trinken, falsche Kleidung beschleunigen den Hitzestress in dieser Form dann auch noch.

Und es gibt auch nicht wenige Leute, die von Klimaanlagen krank werden. Schon für 2045 sehen manche Forscher fast die Hälfte der Weltbevölkerung einen solchen „Hitzestress” ausgesetzt, was schon geopolitische Verschiebungen zur Folge haben könnte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here