Der in Westungarn liegende Balaton auch Plattensee genannt ist der größte Binnensee und der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas. Er ist 79 km lang und im Mittel 7,8 km breit. Die Fläche beträgt 594 km². Der See hat auch im Winter und im Frühjahr seine besonderen Reize. So laden wunderschöne Promenaden zu Spaziergängen an den Ufern ein. Die Natur ist im Frühjahr besonders schön hier und der See erinnert mit seinen frischen und unterschiedlichen Farben schon fast an karibisches Gewässer…

Wunderschöne Farben des Wassers / Foto: Flying Media Hungary
Die Natur am Balaton geniessen im Frühling / Foto: Flying Media Hungary

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here