Hausbrand in Győr

Bild: Feuerwehr

In Győr brannte ein Einfamilienhaus mit Nebengebäude komplett nieder. Die Flammen breiteten sich auf den Zaun und Busch des Nachbargartens aus und die Wand des Nachbarhauses war auch verrußt. Die Feuerwehr Győr war schnell vor Ort und konnten verhindern, dass sich die Flammen weiter verbreiten. Während der Löscharbeiten brachten die Feuerwehrleute eine Gasflasche aus dem brennenden gebäude raus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here