Haus und Garage brannten in Szentendre

Bild: Feuerwehr Szentendre

Trockener Pflanzenabfall brannte am Sonntagnachmittag in Szentendre. Das Feuer breitete sich erst auf einer, fünfzehn Quadratmeter großen Garage aus und schlug dann auf das achtzig Quadratmeter große Einfamilienhaus über. Als die Feuerwehr eintraf, standen die Gebäude bereits vollständig in Flammen. Das Feuer konnte gelöscht werden, es kann jedoch nicht mehr bewohnt werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here