Hard Rock Cafe Budapest – Einen Besuch wert!

Foto/Copyright: Fazon-Fotolia

Im Herzen der ungarischen Hauptstadt, im ehemaligen Börsenpalast an der Ecke Vörösmarty Platz und der Fußgängerzone Váci utca (unter der Adresse 1051 Budapest, Deák Ferenc utca 3.) steht das einzigartige Rock Glamour verleihende Hard Rock Café Budapest. Auf vier Etagen bietet insgesamt 1.097 Quadratmeter Platz.

Restaurants stehen im Keller und in der zweiten Etage zur Verfügung, in der Bar warten die berühmten Hard Rock Cocktails auf Gäste. Unter den ausgestellten Rock-Reliquien finden Rockfans z.B. handschriftliche Briefe von Madonna, die Geldbörse von Janis Joplin, die Weste von Slash, den Hut von Michael Jackson, die Guitarre von Izzy Stradlin, Prince, Dimebag, Eddie Van Halen und Lenny Krawitz, Mick Jaggers Anzug und Tina Turners glitzernde schwarze Pumps mit Glasabsatz. Übrigens die bisher größte Kollektion unter aller Hard Rock Café Filialen!

Für Konzerte, Live Musik Veranstaltungen gibt es den“Elvis Room“ mit insg. 150 Sitzen. „Who Room“, der zweitgrößte Saal bietet Platz für bis zu 100 Personen. Ausgestattet mit modernster Tontechnik sind die Räume auch für Events, Veranstaltungen, Empfänge und Stehempfänge zu mieten. Auch Reisegruppen sind im Hard Rock Café Budapest herzlich willkommen. Auf Wunsch wird Shootingtermin, Singstar und Guitarrenheld Wettbewerb, Karaoke, Tombola organisiert und auch der nur für Rockstars zustehende rote Teppich ausgerollt! Das neue Menü entnehmen Sie unter Hard-Rock-Cafe-Budapest-New-Hungarian-Group-Menu-2012.pdf

Im Rock Shop finden Hard Rock Fans und Sammler jede Menge Lifestyle- und co-branded Geschenkartikel. Mehr unter www.hardrockcafebudapest.com .

Textquelle: Ungarisches Tourismusamt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here