GUTEN MORGEN UNGARN – Kurznachrichten am 28.09.2022

Kurznachrichten aus Ungarn am Morgen HIER in unserem Medienangebot:

Themen unter anderem:
Drei Nutzfahrzeuge sind gestern zwischen Körösladány und Köröstarcsa auf der Straße 47 zusammengestoßen. In den drei Autos waren insgesamt neun Personen unterwegs, durch den Unfall wurden zwei Personen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die herbeigerufenen Berufsfeuerwehren befreiten die schwerverletzten Personen aus den Trümmern. Alle Insassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Strasse war mehrere Stunden voll gesperrt.   

Die süßen Tage finden am Wochenende in Budapest statt. Die Süssigkeiten werden an der St. Stephans Basilika aufzufinden sein, wo der süße Markt stattfinden wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here