Ganz schön dreist! Unfallraser haut ab und wird gefilmt

Magyar Közút Nonprofit teilte heute morgen ein Video mit, auf dem zu sehen ist, wie schnell die Fahrzeuge im Baustellenbereich, der eignetlich mit 60Km/h ausgezeichnet ist, letztendich fahren. Dies soltte mit einem speziellen gefährt getestet werden. Doch dann kam es irgendwie anders…Ein Auto kracht in diesen Spezialanhänger. Der Fahrer steigt aus, checkt die Lage und fährt einfach weiter.

Neben der Dreistigkeit vieler Autofahrer, zeigt das Video zudem, die zu schnelle Fahrweise der Autofahrer hier auf der M0….

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here