Früh genug am Budapester Flughafen sein!

Volles Haus am Flughafen Budapest / Foto: Flying Media Hungary

Es sind Ferien… Das merkt man derzeit auch am Budapester Flughafen. Lange Warteschlangen vor Check-In und Sicherheitskontrollen sind daher zu erwarten.
Die Airlines raten daher umso mehr wirklich mind. Zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein, gerade wenn man Gepäck einchecken muss.
Tip für die Sicherheitskontrollen… Hier kann man durch beide Terminalzugänge passieren und daher lohnt sich ein Blick wo die Warteschlange kürzer ist.
Wenn man es dann geschafft hat und alle Warteschlangen durchlaufen hat kann man durchatmen – und hier noch eine gute Nachricht: Die Bauarbeiten im alten Terminal Bereich A sind weitgehend beendet und es gibt auch hier wieder genügend Sitzplätze und Zugang zu Restaurant und Shoppingmeile.

Terminal Bereich in Budapest Baustellenfrei – Foto: Flying Media Hungary

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here