Feuerwehr von Aszód rettet Hund aus Brunnen

Bild: Feuerwehr Aszód

Im Hof ​​eines unbewohnten Gebäudes ist am Sonntag am frühen Nachmittag in Bag ein Hund in einen ungenutzten Brunnen gefallen. Der Hund konnte den zehn Meter tiefen Brunnen nicht alleine verlassen, deshalb kam der Katastrophenschutz zur Hilfe! Mithilfe von Seilen hoben Feuerwehrleute den Vierbeiner aus der Tiefe und übergaben es dem Tierarzt. Ende gut, alles gut!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here