Feuer im Historischen Eisenbahn-Park in Budapest

Fotó: Dudás Tamás tű.zls.

Notruf gestern aus dem historischen Eisenbahnpark in Budapest. Einer der alten Loks stand auf dem Ausstellungsgelände in Flammen. Schnell wurde die brennende Lok von den anderen Ausstellungsgefährten entfernt und auf einem freistehenden Platz gelöscht. Die Feuerwehr musste mit mehreren Löschangriffen gegen die Flammen vorgehen. Im Inneren Bereich wurde die Lok komplett zerstört. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie das Feuer entstanden ist, ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Besucher wurden umgehend aus dem Eisenbahnpark evakuiert.

Ungarisch:

Tűz keletkezett a budapesti Vasúttörténeti Parkban

Tűz keletkezett csütörtökön délután a Vasúttörténeti Park egyik kiállított villanymozdonyában. A budapesti tűzoltók kiérkezésére a dolgozók a villanymozdony mellett álló mozdonyt már eltávolították. A tűzoltók eloltották a lángokat. Nem sérült meg senki.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here