Einreisestopp Slowakei – Grenzübergänge geschlossen für Ausländer

Slowakische Grenze Foto: MTI/Komka Péter

Der Grenzübergang zwischen Somoskőújfalu und Sátorosbánya ist nun auch geschlossen. Autos müssen nach ungarn zurückkehren. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, hat die slowakische Regierung mit Ausnahme des polnischen Grenzabschnitts sei gestern 7 Uhr morgens wieder Grenzkontrollen an Straßengrenzübergängen eingeführt. Nur slowakische Staatsbürger mit einer Aufenthaltserlaubnis in der Slowakei dürfen in die Slowakei einreisen. Wer dabei aus dem Ausland ankommt, muss sich einer 14-tägigen Quarantäne unterziehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here